Main Section

Social-Media

Blogs

Die Zukunft der Suche

SEO vs Social Media Hi, ich wurde in einem SEO Workshop gefragt, warum ich mich als SEO so stark mit Social Media beschäftige, wo doch die Links von Social Media Portalen wie Twitter, Facebook, Friendfeed, Youtube, etc. zu meist auf “nofollow” gesetzt sind.

Wie jetzt, geht es nur mehr um Follow oder Nofollow?

Suchen wirklich alle nur mehr über Google?

Ist Twitter nicht die erste echte funktionierende Echtzeitsuche, die Suchergebnisse aus topaktuellem User-generated content liefert?

Sind nicht bei alexa.com in Deutschland 8 Social Media Communities
in den Top 20 und nur mehr 3 Suchmaschinen (google, yahoo und Windows Live)?

Kann es da falsch sein sich als SEO mit Social Media zu beschäftigen?

Hier ein sehr gutes Video zum Thema:

Watch this video on YouTube.

Die Social Media Revolution – Social Media Communities

Derzeit beherrscht ein Trend das Internet, Menschen vernetzen sich und kommunizieren mehr und mehr online direkt miteinander via Social Media Communities. Die meisten Firmen wissen noch nicht so recht wie sie mit diesem Trend umgehen sollen, haben noch keine Idee wie sie sich in diese direkte Kommunikation einklinken können.

Hier ein Harvard Business Interview mit Josh Bernoff, Vizedirektor und Analyst bei Forrest Research zum Thema Social Media Revolution:

Watch this video on YouTube.

Twitter

Twitter

– Je unkomplizierter und günstiger die Möglichkeiten werden Informationen und Knowhow auszustauschen um so einfacher wird es für die Menschen sich gegenseitig zu ünterstützen. Vielleicht ist dies der Grund für den Erfolg von Twitter.

Evan Williams über Twitter:

Watch this video on YouTube.

Tim O’Reilly über Twitter:

Watch this video on YouTube.